Ohrkerzenbehandlung

Die Anwendung von Ohrkerzen wurde als eine sanfte, natürliche Behandlungsmethode wiederentdeckt, die laut Überlieferung in der Tradition der amerikanischen Ureinwohner ihren Ursprung hat.
Die Wirkungsweise der Ohrkerzenbehandlung beruht auf einer Sogwirkung durch das langsame Abbrennen der Kerze. Dies führt zu einer sanften, angenehmen Massage des Trommelfells, zu einer Reinigung des Gehörganges sowie zu einem Gefühl tiefer Entspannung.

 

KC5A2395
Ohrkerzenbehandlung

 

Der Ohrkerzenbehandlung geht eine kurze Kopf/Gesichtsmassage zur Einstimmung voraus und es folgt eine Nachruhezeit die das Entspannungsgefühl verstärkt.

Die Massage findet auf einer beheizten ayurvedischen Ölgussliege statt.
Im Idealfall sollte unmittelbar nach der Behandlung jegliche Anstrengung vermieden werden.

Dauer der Anwendung: 40 Minuten
Gesamte Behandlungszeit: ca. 50 Minuten

Ohrkerzen aus Baumwolle und Bienenwachs
Ruhezeit

Preis: 50€