Padabhyanga

Padabhyanga – die ayurvedische Fußmassage

Mit erwärmtem Öl oder Ghee werden Füße, Waden und Knie bis zu den Oberschenkeln mit speziellen Griffen ausgestrichen und massiert. Die Fußmassage beseitigt Rauheit, Hornhaut und Steifheit, lindert Schlafstörungen, Nervosität, Erschöpfungszustände und Unruhe im Kopf. Sie stärkt und entspannt gleichzeitig den gesamten Organismus und wirkt auf alle Organe und Drüsensysteme. Ebenso beseitigt sie Hitze im Kopf und bringt Erdung für Körper und Geist.

Die sanften Streichungen der Füße, Waden und Knie vertreiben Unruhe und vermögen die Sehkraft zu verbessern. Wichtige Marmapunkte (Vitalpunkte) werden in dieser Bein- und Fußmassage stimuliert. Die Füße erhalten Kraft und Stabilität.

Padabhyanga - Ayurvedische Fußmassage
Padabhyanga – Ayurvedische Fußmassage

 

Die Massage findet auf einer beheizten ayurvedischen Ölgussliege statt. Im Idealfall sollte unmittelbar nach der Behandlung jegliche Anstrengung vermieden werden.

Dauer der Massage: 50 Minuten
Gesamte Behandlungszeit: ca. 70 Minuten

Massage mit Ghee/medizinierten Kräuterölen
Nachruhezeit

Preis: 80€

Schreibe einen Kommentar