Bring mit Yoga und Ayurveda Klarheit in dein Leben und deine Beziehungen.

Insbesondere die Beziehung zu dir selbst.

Herzlich Willkommen im Ayurveda Studio Pachinger.

Dank Ayurveda habe ich gefunden, wonach ich tief in meinem Inneren immer gesucht habe – eine Wissenschaft, die den Menschen in seiner Ganzheit sieht. Daher ist es mein Bestreben, meine Klienten in meinem Studio mit den altbewährten und gerade in der heutigen Zeit wieder brandaktuellen Strategien des Ayurveda vertraut zu machen und diese zu etablieren – im Sinne des Menschen und für uns alle.

Leistungen

 

Ayurveda ist die älteste überlieferte Gesundheitslehre mit ungebrochener Tradition und beruht auf der Sichtweise von Ganzheitlichkeit und individuellen Therapieansätzen mit dem Ziel, die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha in ihr natürliches Gleichgewicht zu bringen.

 

 

Vata, das Bewegungsprinzip

kommt in unserer hektischen Zeit besonders leicht aus dem Gleichgewicht.

Wenn Sie sich gestresst fühlen, hält Ayurveda eine Fülle von Maßnahmen bereit, sich wieder zu entspannen und sich zu erholen.

Bekannt sind besonders die wohltuenden Massagen mit hochwertigen Ölen.

Kapha, das Struktur-Prinzip

Hält uns stabil und geerdet.

wenn wir uns wenig bewegen, zu viel Essen und auch geistig träge sind, kann sich Kapha im Körper ansammeln und zu Gewichtszunahme, schlechter Stimmung, Müdigkeit und Trägheit führen.

Dem kann mithilfe von Yoga entgegen gewirkt werden.

Pitta, das Verdauungsprinzip

kommt besonders bei Hitze leicht in Wallung.

Ayurveda empfiehlt deshalb, gekochte Speisen und warme Getränke zu sich zu nehmen, damit der Körper nicht noch mehr Wärme zur Verdauung produzieren muss.

Erfahre mehr in meinen Kochworkshops. 

Traumhafte Massage

„Die Massage war ein Traum!

Ich wurde in einer lockeren und herzlichen Atmosphäre mit einem Tee begrüßt. Die Massage mit warmen Öl war eine absolute Wohltat für meinen Körper. Durch das authentische und beruhigende Ambiente habe ich mich zu jeder Zeit wohlgefühlt und die Massage sehr genossen. Ich ging mit einem Strahlen und einer großen Entspanntheit nach Hause.

Definitiv sehr zu empfehlen!

Stefan versteht es sich auf einen einzustellen, und vermittelt einem durch sein warmherziges und kompetentes Auftreten ein wunderbares Gefühl.

Die nächste Massage wird sicher bald wieder gebucht!“

Andrea Dommert

Wunderbare Yogastunden in echter Entspannung

„Vorab Tee und Ratsch.

Klassische Abfolge Mantra, Atmen, Sonnengruß, Übungsfolge, Shabasana, progressive Muskelentspannung, Meditation.

Stefan Pachinger macht durch seine entspannte und humorvolle Art jede Stunde zu einem Erlebnis. Er findet die perfekte Balance zwischen esoterischer Entspannungshoffnung und lockerem aber ausreichend anstrengendem Sportvergnügen.

Der Yogaraum ist blitzsauber und einfach. Matten und Meditationskissen vorhanden. Durch die Größe, oder besser Kleine, des Raums können nur 11 Teilnehmer plus Stefan yogieren. Das heißt der Mann mit der idealen Yogastimme ist in der Lage sich um jeden und um jede zu kümmern, wenn Bedarf ist.

Für mich eins der angenehmsten Yogaerlebnisse, die ich kenne. Sicher auch toll eins der Retreats mitzumachen. Höchstwahrscheinlich sind die Ayurveda Kochkurse und Massagen ebenfalls ein Erlebnis.“

Kirsten Hermes

Total begeistert

„Ich habe mir die Ojas-Massage gegönnt und war total begeistert.

Ein angenehmes Gespräch mit Tee zur Einstimmung in die Massage, die beruhigende Musik und dann die tolle Massage mit dem warmen Öl auf der beheizten Liege – eine Wohltat.

Der Preis ist gerechtfertigt, denn Stefan arbeitet mit sehr guten Ölen. Und die Massage tut einfach gut (man merkt dann mal wieder, wo überall Verspannungen und Muskelverhärtungen sind). Danach noch das Dampfbad und ein abschließendes Gespräch (wieder mit Tee) – sowas kann man sich schon hin und wieder gönnen 🙂“

Andrea Feicht

Ankündigungen und Angebote

Ayurveda-Kochworkshop

Ayurveda-Kochworkshop

Lerne die Grundlagen der ayurvedischen Ernährungslehre sowie deren Umsetzung in der europäischen Küche kennen.