Abhyanga

Abhyanga – Ganzkörperölung

Abhyanga ist ein Sanskrit-Begriff und bedeutet Einölung.

Die Abhyanga ist zu verstehen als eine systematische Ölbehandlung des ganzen Körpers, wobei hochwertige Kräuteröle mit definierten Ausstreichungen auf die Haut aufgetragen werden. Das Öl wird über die Haut aufgenommen und es entsteht eine harmonisierende Wechselwirkung zwischen der Haut und den Organen, der Sinneswahrnehmung und dem Gehirn. Somit wirkt die Abhyanga auf Körper, Geist und Seele und ist als ganzheitliche Behandlungsform anzusehen.

Desweiteren werden bei dieser Massage die wichtigsten Marmapunkte (Energiepunkte) erfasst, wodurch eine Egalisierung und ein Ausgleich des Pranaflusses (Energiefluss) erreicht werden kann.

Eine Abhyanga verhilft zu allgemeiner physischer Entspannung, Erwärmung und Lockerung des Gewebes von Haut, Muskeln und Sehnen bis zu den Knochen. Für die Abhyanga gibt es in den Schriften des Ayurveda ausführliche Wirkungsbeschreibungen. So soll sie Alter, Anspannung und die Ansammlung von schädlichen Stoffen im Körper vertreiben, die Sehfähigkeit stärken, einen guten Schlaf, schöne Haut und die allgemeine Gesundheit fördern.

Abhyanga – Ganzkörperölung
Abhyanga – Ganzkörperölung – Pachinger

Die Umhüllung mit erwärmtem Öl vermittelt, anders als bei anderen Massagearten, ein starkes Gefühl von Geborgenheit. Dieses wird gestützt durch die feinstoffliche Wirkung der erwärmten, hochwertigen Öle, welche nach der ayurvedischen Lehre „Schlackenstoffe“ (Ama) auch auf psychischer Ebene entfernen.

 

Die Abhyanga wirkt somit auf allen physischen und psychischen Ebenen und sollte idealerweise regelmäßig durchgeführt werden.

 

Die Massage findet auf einer beheizten ayurvedischen Ölgussliege statt.

Im Anschluss an die Massage kommen Sie in den Genuss einer Svedana-Anwendung (Dampfschwitzbad). Diese Maßnahme fördert die Aufnahme der Wirkstoffe in die Haut und wirkt sich sehr positiv auf das Hautbild aus.

Im Idealfall sollte unmittelbar nach der Behandlung jegliche Anstrengung vermieden werden.

Dauer der Massage: 60 oder 90 Minuten
Gesamte Behandlungszeit: ca. 100 oder 130 Minuten

Gespräch um Öl festzulegen
Massage mit hochwertigen, medizinierten Kräuterölen
incl. Svedana Anwendung (Dampfbad)

 

Preis: 120€ oder 145€